Links

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogs Blogverzeichnis

Donnerstag, 17. Juni 2010

Aussprache

Es gibt eine Regel, die besagt, dass der Akzent auf der vorletzten Silbe ruht, wenn das Wort auf einen Vokal endet (dazu gehört auch das ë), und auf der letzten Silbe, wenn es auf einen Konsonanten endet. Allerdings gibt es sehr viele Ausnahmen von dieser Regel, so dass ich beim Lesenüben empfehle, unbekannte Wörter im Langenscheidt nachzuschlagen, dort ist immer gekennzeichnet, welche Silbe betont wird. Ist natürlich am Anfang mühsam, aber sehr empfehlenswert, um sich keine falsche Aussprache anzugewöhnen! Mit der Zeit entwickelt man ein Gefühl für die Aussprache. Auch in meinen Blogeinträgen werde ich häufig durch Striche über den zu betonenden Buchstaben anzeigen, wie das Wort betont wird - beachte aber bitte, dass in der richtigen Schriftsprache diese Striche nicht vorkommen!

Eine Möglichkeit, die Aussprache zu verbessern: auf albanianbible.com gibt es den Text des Neuen Testaments sowohl zum Lesen, als auch zum Download als Audio-Files (offensichtlich wird sogar an einer Version im kosovarischen Dialekt gearbeitet!). Der Leser hat eine super-schöne Aussprache; folge dem geschriebenen Text, während du ihn dir vorlesen lässt. In den meisten Media Playern kann man außerdem die Wiedergabegeschwindigkeit ändern: lass es dir langsamer vorlesen, wenn du mit dem Lesen noch nicht mitkommst!

Keine Kommentare: