Links

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogs Blogverzeichnis

Montag, 19. Juli 2010

Akkusativ Fortsetzung - Eigenschaftswörter (Adjektive)

So, starten wir mit der Lösung der letzten Übung:

Er arbeitet mit mir. = Ai punon me mua.
Das Hemd ist im Kasten. = Këmisha është në dollap.
Das Buch ist auf dem Tisch. = Libri është mbi tryezë.
Die Schuhe sind unter dem Bett. = Këpucat janë nën krevat.
Ich lebe nur für sie. = Unë jetoj vetëm për të.
Ich sehe durch das Fenster. = Unë shikoj nëpër dritarë.
Sie (m) spielen mit euch. = Ata luajnë me ju.
Ihr spielt mit ihnen (m). = Ju luani me ta.
Er kocht für sie (w). = Ai gaton për to.

Da habe ich dich natürlich etwas reingelegt, weil ich am Freitag noch eine wichtige Information unterschlagen habe (aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich am Meisten): nach den Präpositionen "mbi", "në", "nën" und "pa" steht nämlich das Hauptwort in der unbestimmten Form, wenn es nicht näher beschrieben wird, und ist daher nicht als Akkusativ zu erkennen!

Also nochmal ganz langsam, kein Stress: Schauen wir uns das Beispiel "Die Schuhe sind unter dem Bett." an. Zum Vokabel Bett:

Nominativ (1. Fall)
Bett (unbest.) = krevat
das Bett (best.) = krevati

Akkusativ
Bett (unbest.) = krevat
das Bett (best.) = krevatin

Wenn ich das Bett im Satz nicht näher beschreibe, dann lautet er "Këpucat janë nën krevat.", weil ich für das Bett den Akkusativ in der unbestimmten Form verwende. Nur, wenn ich das Bett noch mit einem Eigenschaftswort versehe, kommt die bestimmte Form mit der leicht erkennbaren -n-Endung: "Këpucat janë nën krevatin e bukur." = "Die Schuhe sind unter dem schönen Bett."

Eigenschaftswörter im Akkusativ erhalten ihren Artikel nicht aufgrund des Geschlechts, sondern je nachdem, ob es sich auf ein bestimmtes oder ein unbestimmtes Hauptwort bezieht.

Beispiele:
"Unë mësoj një gjuhë të re." = "Ich lerne eine neue Sprache."
"Unë mësoj gjuhën e re." = "Ich lerne die neue Sprache."

"Ti banon me një burrë të bukur." = "Du wohnst mit einem Mann."
"Ti banon me burrin e bukur." = "Du wohnst mit dem schönen Mann."

Diesmal machen wir die Übersetzungsübung einmal in die andere Richtung. Analysiere die Sätze um zu verstehen, welche grammatikalischen Regeln dahinter stehen (die verwendeten Vokabeln haben wir alle schon gelernt!):

Gjuha shqipe është një gjuhë shumë e bukur. Unë mësoj gjuhën, sepse gruaja ime është shqiptare. Unë mësoj të hënave, me librin "Gjuha shqipe për ty." Libri është në dollapin e vogël, dollapi është shumë i vogël. Unë kërkoj një dollap të madh.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

was heiß noch mal "të" ??

peter hat gesagt…

hi! Tja, kurze Frage, kompliziert zu beantworten. "të" kann verschiedene Bedeutungen haben. Zum einen kann es "dich" heißen ("Unë të dua."), zum anderen ist es der Artikel für Adjektive im Akkustativ unbestimmt ("Unë flas me një burrë të madh." = "Ich spreche mit einem großen Mann."), und wird noch in vielen anderen Fällen als Artikel gebraucht. Außerdem ist es Teil mehrerer anderer Partikel, z.B. für die Konstruktion der Zukunft ("do të"), oder "um zu..." = "për të..."